Sie befinden sich hier:

News aus der Namensschmiede

In diesem Jahr starten wir unsere offizielle Non-Profit-Aktion.

Schon öfter haben wir soziale Projekte mit unserem Namensfindungs-Knowhow unterstützt. Dieses Jahr möchten wir daraus ganz offiziell eine Aktion machen. Daher können sich gemeinnützige Organisationen mit Namensberatungsbedarf ab sofort bis Ende Februar bei uns melden.

Kreation eines Markennamens für Produkte made in Germany.

Unter dem von Namestorm kreierten Namen vivenso startet der Vertrieb eines innovativen Reinigungssystems. Der international eingesetzte Name ist eine klangvolle Kombination der lateinischen Wörter vivo (lebendig) und sensus (Sinn).

Neuer Unternehmensname für Zertifizierungs-Dienstleistungen.

CERTURIA ist der neue Name für die international tätige Zertifizierungsstelle für Qualitätsmanagement, die bisher unter dem Namen "D-Cert" aktiv war.

Das erste Online-Portal des arsEdition Verlags wird getauft.

Wa(h)re Schätze gibt es im neuen Shop von arsEdition zu entdecken. Der Schatz im Namen bezieht sich aber nicht nur auf den Fundus an liebevoll zusammengestellten Fotogeschenken, sondern vor allem darauf, dass der eigene Nachwuchs in die Alben hineingezaubert werden kann.

Umbenennung des Hauptproduktes von OPTIMAL SYSTEMS.

Aus dem ehemaligen Kürzelnamen "OS|ECM" der Software-Schmiede Optimal Systems wird der klangvolle Produktname enaio. Der Name setzt sich zusammen aus "Enterprise all-in-one" und symbolisiert die komplette Abbildung von Unternehmensinhalten in einer leistungsstarken Software.

Kinostart für ein echt großes Gefühlskino.

Der neue Kinofilm mit Miranda Otto in der Hauptrolle startet diese Woche unter dem kraftvollen Titel "Die Poetin" in den deutschen Kinos. Regisseur Bruno Barreto erzählt in opulenten und sinnlichen Bildern von Frauen, die ihrer Zeit voraus sind.