Sie befinden sich hier:

Impressum

Herausgeber   

und inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV:

Namestorm
Mark Leiblein
Erzgießereistr. 30
80335 München

Tel. +49 (089) 27 27 33 10

info@namestorm.de
www.namestorm.de

USt-IdNr. DE244416225

Programmierung

PCSG - Computer & Internet Service OHG
Pfaffenberger Weg 142
42659 Solingen
www.pcsg.de

Externe Links

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für Inhalte und Aktualität externer Links, die wir auf unserer Website gesetzt haben. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Bildnachweise

© richie0703 / Fotolia.com : http://goo.gl/qRKEVn

© Rawpixel / Fotolia.com : http://www.namestorm.de

© lassedesignen / Fotolia.com : http://www.namestorm.de

© goir / Fotolia.com : http://www.namestorm.de

© Sergey Nivens / Fotolia.com : http://www.namestorm.de/404

© AlexOakenman / Fotolia.com : http://www.namestorm.de

© Rawpixel / Fotolia.com : http://www.namestorm.de; Bild: #94691892 und #87868101

© exopixel / Fotolia.com : http://www.namestorm.de

© WavebreakMediaMicro / Fotolia.com : http://www.namestorm.de

© Krzysztof Puszczynski / skuawk.com

© 'Entrepreneur Working on his MacBook' / Photo by Viktor Hanacek

Halloweenkürbisse: (c) Arnd Lange (Bough)

Logos, Plakate, (Wort-) Bildmarken

Die auf namestorm.de verwendeten Logos, Plakate und (Wort-) Bildmarken ("Bilder") - vor allem unter Referenzen und News - stammen nicht von Namestorm, sondern wurden von Dritten erstellt. Diese Bilder sind rechtlich geschützt. Die Bilder in Zusammenhang mit Referenzprojekten sind Eigentum unserer Auftraggeber. Namestorm hat von seinen jeweiligen Auftraggebern das Recht zur Abbildung der Bilder als Referenz eingeräumt bekommen. Eine Verwendung der Bilder durch unberechtigte Dritte ist ausdrücklich untersagt. Eine Verwendung der Bilder, an denen Namestorm die Rechte hält, ist nur mit ausdrücklicher Zustimmung von Namestorm gestattet.

Haftungsausschluss

Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.