Ein Markenname mit „Glimmer“ für koreanische Kosmetik

 

K-Beauty in Reinform für den europäischen Markt

glimyu models

Falls Sie es noch nicht kennen: Bei K-Beauty handelt es sich um das mega-erfolgreiche Konzept über Hautpflegeideale und -rituale aus Südkorea. Die größten Beauty-Trends werden seit einigen Jahren in dem kosmetikverrückten Land geboren. Die Entwickler von glimyu sind überzeugt, dass K-Beauty "als Inspiration zur Enthüllung purer Schönheit dient“. Deshalb haben sie die K-Beauty-Geheimnisse aus dem Koreanischen ins Europäische übersetzt, sprich auf die Bedürfnisse europäischer Haut abgestimmt.

Die glimyu Pflegeroutine, die Glimroutine, ist einfach anzuwenden, macht Spaß und soll nun auch europäische AnwenderInnnen unterstützen, sich komplett und „pur“ zu fühlen.

Da das Thema K-Beauty in der Breite noch nicht so bekannt ist, sollte der künftige Markenname dabei helfen, die Europäer mit dem Konzept bekannt zu machen. Die Herausforderung bestand darin, bei der Namensfindung eine koreanische Anmutung zu schaffen und die Leichtigkeit zu vermitteln, wie die Koreaner mit Kosmetik umgehen. Der Exotik-Faktor durfte bzw. sollte auf jeden Fall vorhanden sein, aber eben leicht und frischt verpackt.

glimyu products

Nach verschiedenen Namestorming-Runden entstand schließlich der leicht exotisch-asiatisch anmutende Kunstname glimyu.  Dabei handelt es sich um die verkürzte Form von „Glimmer on you“ – also ein schönheit-stiftender „Schimmer“, der sich mit den Pflegeprodukten auf die Haut und damit auf den ganzen Alltag legt. Der Name klingt heiter und verspielt, was sich in den Designelementen fortsetzt:

 

glimyu icons

Die Schreibweise (yu) gibt dem Namen einen ungewöhnlichen und jungen Touch und wird in den Claims sowie Werbetexten (pure me pure yu / Yu are!) als Stilmittel weitergeführt, so dass Naming und Wording ein stimmiges Gesamtkonzept ergeben.

„Glim“, das Hauptelement des Namens, wird wiederum in den Produktnamen (Glimclean, Glimcare, Glimfresh etc.) sowie in der Kommunikation (Glimstory, Glimroutine, Glimstagram...) durchgängig als markenbildendes Element eingesetzt.

Die glimyu-Macher sind davon überzeugt, dass dieser "fantastische Name", so Giyeon und Marc Nellen, die perfekte Basis ist, um das besondere Kosmetikkonzept in Europa bekannt und groß zu machen.

Hier geht es zu allen Details und weiterführenden Links rund um die neue Kosmetik-Brand.

glimyu campaign


Weitere Neuigkeiten:
  1. 12/28/18 – 11:05: Ein Markenname mit „Glimmer“ für koreanische Kosmetik
  2. 12/17/18 – 14:05: Neue Reihe zu spannenden Themen rund um Namen
  3. 06/21/18 – 11:05: Frische Namen für frische Produkte