Mainwerker

Firmenname für einen Dachdeckerbetrieb

Firmenname für einen Dachdecker-Meisterbetrieb
 

Dachdeckermeister Marvin Rapp hatte bei der Gründung seiner Firma nicht nur das Dach alleine, sondern auch die komplette Altbausanierung inklusive Kellerabdichtung und Fassadeninstandsetzung im Blick. Der Name sollte also nicht nur auf Dachsanierung bezogen, sondern etwas weiter gefasst sein und vor allem Verlässlichkeit vermitteln.

Auch der regionale Bezug war bei der Namensfindung ein wichtiger Punkt, da das Thema "Zuhause" mit der Tätigkeit wie auch dem Wohnort des Unternehmens zusammenhängt. Mit Mainwerker wurde ein griffiger und gleichzeitig verlässlich klingender Name entwickelt, der unter den vielen anderen Handwerksunternehmen im Maingebiet hervorsticht.