TEXIAL

Produktname für eine Faserzement-Platte von Eternit

TEXIAL
 

Für die Herstellung dieser neuen Faserzement-Platte verwendet Eternit erstmals echtes Textilgewebe, welches im manuellen Prägevorgang mit dem Werkstoff Faserzement zusammengebracht wird. Die spannende Verbindung von Faserzement mit gewebtem Stoff führen zu einem neuartigen, stofflich wirkenden Oberflächendesign.

Diese einzigartige textile Optik und Haptik der neuen Platten sollte in einem klangvollen, ins Portfolio passenden Namen herausgestellt werden. Dies ist mit Texial – entstanden aus den Begriffen „Textil“ und „genial“ elegant gelungen.