Sie befinden sich hier:

Vivoy

Markenname für Produkte bei Inkontinenz

Vivoy – positiver Markenname für Tabu-Thema Inkontinenz

 

In letzter Zeit wurden wir öfter beauftragt, pharmazeutische Produkte zu benennen, die sich mit einem unangenehmen Problem oder einer Krankheit beschäftigen. Das überrascht uns nicht, denn die Namensfindung für negativ besetzte Themen, über die man ungern spricht, ist eine besondere Herausforderung und verlangt sehr viel Fingerspitzengefühl.

Als die Macher der erfolgreichen Marke Lillydoo an uns herantraten, einen neuen Markennamen für Produkte bei Inkontinenz zu entwickeln, haben wir uns dieser speziellen Aufgabe mit Leidenschaft gewidmet. Die  Wort- und Namenssuche konzentrierte sich auf das positive Erlebnis, das mit der Verwendung des Produkts (wieder) angestrebt wird: Ein aktives, freies und bewegungsfreudiges Leben, das man mit und durch das Produkt wieder genießen kann. Der jüngst eingeführte Name vivoy wurde aus den passenden Begriffen vivid (lebendig/lebhaft) und enjoy (genießen) zu einem Kofferwort zusammengefügt, das genau dieses „Gefühl danach“ elegant ausdrückt. 

Mit dem Namen vivoy, unterstützt von der Markeneinführung und Bildwelt sowie der diskreten Online-Verkausstrategie wird den Menschen, die das Produkt benötigen, der Zugang erheblich erleichtert. Der Name schafft es besonders durch die Buchstabenzusammensetzung aus weichem „V“, „O“ und einem frischen „Y“ sanft und wohlwollend zu klingen und ein Gefühl von Leichtigkeit und Lebensfreude zu vermitteln.

Vivoy ist ab jetzt im Online-Shop erhältlich.