So änderst Du Deinen Firmennamen – in nur 5 Schritten

 

"Auf keinen Fall unterschätzen". So lautet der vielleicht wichtigste Hinweis für Unternehmen, die vor einer Namensänderung stehen. Ist Namensfindung an sich schon nicht einfach, kommt bei der Namensänderung noch einiges mehr auf die Betroffenen zu.  Einen bereits etablierten Namen zu ändern birgt einige Fallstricke, die man oftmals unterschätzt.

In fünf einfachen Schritten erklärt Namensfinderin Gila Dassel, was es dabei zu beachten gilt. Im Gespräch mit René Klein von Passion4Business beatwortet sie unter anderem folgende Fragen:

  • Wer sollte an der Namensgebung beteiligt sein? 
  • Worauf sollte bei der Namenssuche geachtet werden? 
  • Wieviel Zeit sollte ich in die Namensfindung investieren?  
  • Wie priorisiere ich Namensideen? 
  • Was muss ich rechtlich beachten? 

 

Jetzt reinhören:

Podcast Passion4Businnes Gila Dassel

#23 Erfolgreiche Namensänderung in nur 5 Schritten 

 

Gila Dassel ist Naming Consultant bei Namestorm, eine der deutschlandweit bekannten Agenturen für Namensfindung. Seit nunmehr sechs Jahren berät sie nationale wie internationale Unternehmen im Bereich der kreativen Namenssuche, darunter Takko Fashion, Sky und Deutschlandfunk Nova. Als Schriftstellerin machte sie sich jüngst als Co-Autorin des Buches "Starke Namen" einen Namen.

In der Podcast-Reihe Passion4Business ebenfalls verfügbar:

#1 Den perfekten Namen finden (Teil 1) und

#3 Den perfekten Namen finden (Teil 2) mit Mark Leiblein


Weitere Neuigkeiten:
  1. 02/25/22 – 10:31: Macht Euch einen Namen – Artikel in managerSeminare
  2. 12/22/21 – 15:23: Namen 2021 – besonders schön verpackt
  3. 12/09/21 – 18:31: Podcast Interview – Erfolgreiche Namensänderung – mit Gila Dassel
  4. 11/16/21 – 11:23: Einblick in die Namestorm-Geschichte
  5. 08/16/21 – 15:25: Schöner (be)nennen – Namensfindung für Tabu-Themen