Starke Namen – ab 9. November erhältlich!

 

Wie man mit der Namestorm-Methode Firmen- und Produktnamen selbst entwickeln kann

Vielleicht haben Sie sich auch schon einmal gefragt, wie geniale und außergewöhnliche Marken- und Produktnamen eigentlich entstehen. Wie kommen Namenssucher auf neue und einzigartige Ideen – und kann man das selber auch schaffen? Die Namensexperten von Namenstorm behaupten: Ja, man kann. Um dies zu beweisen haben sie eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung entwickelt, mit der wirklich jeder seinen eigenen starken und einzigartigen Namen finden kann: Die Namestorm-Methode.

Die Methode zum Namenfinden wird nun am 9. November 2020 erstmals veröffentlicht im Buch "Starke Namen – mit der Namestorm-Methode Firmen- und Produktnamen entwickeln". Darin verraten die Autoren Mark Leiblein und Gila Dassel echte Profitricks aus 15 Jahren Namensfindung für verschiedenste Projekte – von Namen für regionale Betriebe über Produkte für den deutschen Markt bis hin zu internationalen Markennamen und Großkonzernen – und erklären in wenigen Schritten den Weg zu (D)einem perfekten Namen.

 

 

Freuen Sie sich also auf unsere erste echte Anleitung zum Namen selber entwickeln!

Schon jetzt vorbestellen

Das Buch von Namestorm-Inhaber Mark Leiblein und Namensentwicklerin Gila Dassel – ab 9. November im Handel, jetzt vorbestellbar!

Mehr Infos zum Buch und weitere Links zum Download gibt es hier.

 


Weitere Neuigkeiten:
  1. 09/18/20 – 13:20: Entspannung pur – neuer Name für eine Spa-Serie
  2. 09/16/20 – 11:17: Starke Namen – das Buch zur Namensfindung ist da!
  3. 01/14/20 – 16:18: Podcast-Interview zur kreativen Namensfindung
  4. 12/13/19 – 13:47: Geflügelte Namen – eine Weihnachtsgeschichte