Glimyu

Name für eine Kosmetikmarke

Der Markenname mit dem „Glimmer“ – glimyu
 

Die Mission der Marke: Auch die Europäer von "K-Beauty" (koreanischer Lifestyle + Kosmetik) begeistern. Neben der koreanischen Anmutung sollte der Name die Leichtigkeit andeuten, mit der die Koreaner Kosmetik in ihrem Alltag integrieren.

Nach vielen Kreations-Stufen war er schließlich da: der exotisch-asiatisch anmutende Name glimyu. Die Verkürzung von „Glimmer on you“ – der „Schimmer“, den die Pflegeprodukte verleihen sollen. Genau genommen ist der Name somit ein Fantasiename, der auf einer Abkürzung basiert.

Die Schreibweise (yu) sorgt für einen ungewöhnlichen Touch und wird in den Werbetexten (pure me pure yu / Yu are!) humorvoll weitergeführt. Naming und Wording finden zu einem stimmigen Gesamtkonzept zusammen.

Das Namensanfang "Glim" wird in allen Produktnamen (Glimclean, Glimcare, Glimfresh ...) und in der Kommunikation (Glimstory, Glimroutine, Glimstagram ...) durchgängig für eine höhere Wiedererkennbarkeit aufgegriffen.

Die glimyu-Macher freuen sich über den "fantastischen Namen" mit dem das besondere Kosmetikkonzept nun in Europa groß ausgerollt werden kann.

Nähere Infos zum Markennamen Glimyu