Pantiga

Naming für die neue Caravan-Linie von Tabbert

Pantiga – Klang nach Abenteuer und Freiheit

Das neue Einsteiger-Modell der "Pep" Caravan-Reihe von Tabbert bietet höchstes Niveau und ansprechendes Design. Dass es ein Einsteiger-Modell ist schlägt sich zwar im Preis, aber in keinem Fall in der Qualität der hochwertigen Linie nieder. 

Daher sollte der Name zwar außerhalb der sonstigen Reihen mit Namen italienischer Berühmtheiten stehen, keineswegs aber wie eine Billig-Linie wirken. Mit dem Namen Pantiga wird beides erreicht und eine jüngere Zielgruppe angesprochen, die beim Caravaning eher das Abenteuer und die Freiheit sucht als den absoluten Luxus. Ein kangvoller Kunstname mit einer Portion Fernweh.